shadow_top
Katholische Kirchengemeinde St. Bonifatius Varel

Informationen zu Bau-Absichten Kirche und Pfarrheim

Mit dem Architektenwettbewerb zum Neubau des Kindergartens wurde auch ein Vorschlag für die gesamte Bebauung des Pfarrgrundstücks gefordert. Der damals ausgewählte Entwurf sah neben dem Neubau des Kindergartens einen Umbau der Pfarrkirche vor, bei dem der Kirchenraum verkleinert würde und ein Pfarrheim in das Kirchengebäude integriert würde.

Da zunächst der Kindergarten gebaut werden musste, wurden weitere Pläne zunächst zurückgestellt.

Seit 2015 befasst sich ein Gremium aus Vertretern des Kirchenausschusses und des Pfarreirates sowie der Vorsitzende des Fördervereins "Alte Kirche" mit der Frage, was unsere Kirchengemeinde an Gottesdienstraum und Pfarrheim benötigt....

mehr...

 
St. Bonifatius Varel

Gesprächskreis zu den Bibeltexten des kommenden Sonntags

Jeden Samstag/Sonntag hören wir in der Eucharistiefeier wenigstens zwei biblische Texte. Diese Texte sind zum größten Teil älter als 2000 Jahre und stammen zudem aus einem anderen Kulturkreis, dennoch - und das ist das Besondere - betreffen ihre Aussagen auch uns und unser leben als Christen. Darum ist es gut, sich diese Texte genauer anzuschauen, nach geschichtlichen und kulturellen Eigenheiten zu fragen und darüber zu sprechen, welche Botschaften diese Texte für uns enthalten.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen am Dienstag, 12. Dezember (Achtung! geänderten Wochentag beachten!)  um 20.30 Uhr zum Gesprächskreis zu den Bibeltexten des kommenden Sonntags in der "Alten Kirche", Osterstraße. Leitung: Past.-Ref. Hildegard Hünnekens

 
St. Bonifatius Varel

Sternsingeraktion 2018

"Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit" so heißt das diesjährige Motto der Aktion Dreikönigssingen, zu der wir alle Kinder und Jugendlichen herzlich einladen möchten. Gehst Du mit? Möchtest Du dabei sein, wenn eine halbe Million Sternsinger den Menschen in Deutschland den Segen bringen? Möchtest Du mithelfen, dass es Kindern in Not überall auf unserer Erde besser geht?

Wir treffen uns am Donnerstag, 14. Dezember in der Zeit von 15.30 - 17.30 Uhr im Saal der "Alten Kirche", Osterstraße, und stellen das diesjährige Beispielland - Indien - etwas genauer vor. Außerdem werden schon einmal die Gruppen zusammengestellt - soweit das möglich ist - und neue und alte Sternsingerlieder gelernt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Geschwister, Freunde oder Freundinnen mitgebracht werden.

Download Infozettel

 

Katholisches Bildungswerk Varel e.V.

Der Weg der Kirche in Lateinamerika - wichtig für die Zukunft der deutschen Kirche ? Der Einfluss von Papst Franziskus

Am Donnerstag, 14. Dezember lädt das kath. Bildungswerk um 19.30 Uhr zu einem Vortrag in die "Alte Kirche" herzlich ein.

Thema: Der Weg der Kirche in Lateinamerika - wichtig für die Zukunft der deutschen Kirche? Der Einfluss von Papst Franziskus

Die Kirche in Lateinamerika ist durch ihre kulturelle Vielfalt geformt. Papst Franziskus stammt aus der Kirche Lateinamerikas. Seine Herkunft und die Begegnung mit den Armen prägen sein Pontifikat. In seinen Gesten, Worten und Schreiben wird dies deutlich. Damit hat der Weg der Kirche in Lateinamerika auch Bedeutung für die Zukunft der Weltkirche. Und da ist das Vertrauen der Priester in die Laien groß, die Zusammenarbeit gut, der Respekt gegenseitig. Die Begabungen der Laien werden erkannt und oft genau am richtigen Ort eingesetzt. Es muss nicht immer der Priester dabei sein, damit Kirche lebt. Was bedeutet der lateinamerikanische Weg für unser Christsein? Und was kann dies für die Zukunft der Kirche in Deutschland nahelegen?

Bernd Klaschka ist Priester des Bistum Münster und arbeitete zwei Mal in Mexiko. Im März 2017 wurde er nach fast dreizehn Jahren an der Spitze des Lateinamerika-Hilfswerks als Adveniat-Hauptgeschäftsführer verabschiedet.

Leitung: Prälat Bernd Klaschka, Essen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Es wird ein Unkostenbeitrag von 3,-- € pro Person erhoben.

 
St. Bonifatius Varel

Zentraler Bußgottesdienst

Am Sonntag, 17. Dezember sind alle Gemeindemitglieder und Gäste zum zentralen Bußgottesdienst herzlich eingeladen.

Beginn ist um 17.00 Uhr in der St. Bonifatius Kirche.

 
St. Bonifatius Varel

Spurensuche - Gottes Wort im täglichen Leben

Alle Interessierten, die sich mit Bibeltexten beschäftigen wollen, sind in der Regel an jedem 3. Dienstag im Monat zu einem Glaubensgespräch eingeladen. Auf ganz einfache Weise wollen wir uns dem Evangelium des jeweiligen Sonntags nähern. Das Ziel der Zusammenkunft ist, den Glauben an Jesus Christus vertiefen, über das Wort Gottes meditieren, sich von Gott ansprechen und berühren lassen, mit Gottes Wort den Alltag gestalten. Das nächste Treffen ist in diesem Monat am Dienstag, 19. Dezember um 18.00 Uhr in der Bücherei an der St. Bonifatius Kirche. Leitung: Pfarrer M. Janßen
 
Gesamtgemeinde St. Bonifatius

Gottesdienste zu Weihnachten / Neujahr

St. Bonifatius, Varel

Heiligabend, 24. Dezember           um 17.30 Uhr Christmette

1. Weihnachtstag, 25. Dezember   um 09.30 Uhr Weihnachtshochamt

2. Weihnachtstag, 26. Dezember   um 09.30 Uhr Festhochamt

Samstag, 30. Dezember                 um 18.00 Uhr Vorabendmesse mit Aussendung der Sternsinger

Silvester, 31. Dezember                 um 18.00 Uhr zentrale Eucharistiefeier zum Jahresschluss

Neujahr, 1. Januar 2018                 um 09.30 Uhr Eucharistiefeier

Herz Jesu, Zetel

Heiligabend, 24. Dezember           um 15.00 Uhr Krippenfeier

                                                    um 18.00 Uhr Christmette

2. Weihnachtstag, 26. Dezember   um 11.00 Uhr Festhochamt

Neujahr, 1. Januar 2018                 um 11.00 Uhr Eucharistiefeier

St.  Maria im Hilgenholt, Bockhorn

Heiligabend, 24. Dezember           um 15.00 Uhr Krippenfeier

1. Weihnachtstag, 25. Dezember   um 11.00 Uhr Weihnachtshochamt

Heilig Kreuz, Jaderberg

Heiligabend, 24. Dezember           um 16.00 Uhr Christmette

 

Bitte schon vormerken: am Sonntag, 21. Januar 2018 ist um 10.00 Uhr eine zentrale Eucharistiefeier in der St. Maria im Hilgenholt Kirche in Bockhorn. Anschließend Neujahrsempfang im Pfarrheim. Alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen.

 

Kath. Bildungswerk Varel e.V.

Meditativer Tanz

meditativer Tanz zu Psalm-Worten und Glaubensaussagen.

Wir wollen dem Psalm-Wort / der Glaubensaussage nachspüren um sie in unserem eigenen Leben lebendig und erfahrbar werden zu lassen.

Termine und Themen:

14. Juni 2017 - Wenn wir jetzt das Brot miteinander teilen (Abend vor Fronleichnam!)

12. Juli 2017 - Du bist heilig, Du bringst Heil

9. August 2017 - Du gießt Wasser auf dürstenden Boden

13. September 2017 - Von allen Seiten umgibst Du mich

11. Oktober 2017 - Dann werden Schwerter zu Pflugscharen

8. November 2017 - Bleib bei uns, denn es will Abend werden

13. Dezember 2017 - Da berühren sich Himmel und Erde

Wir treffen uns immer am 2. Mittwoch des Monats in der "Alten Kirche" in Varel, Osterstraße, jeweils von 17.45 Uhr - 19.30 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Claudia Bruns, Tel. 04453/4838214.

 
shadow_bottom