shadow_top

Firmkurs

Am 14. Januar 2018 wird unser neuer Weihbischof und Offizial Wilfried Theising in der St. Bonifatius Kirche in Varel Jugendlichen das Sakrament der Firmung spenden.

Zur Teilnahme am Firmkurs sind alle Jugendlichen, die zwischen dem 01.07.2000 und dem 30.06.2002 geboren sind herzlich eingeladen. Ältere Jugendliche, die noch nicht gefirmt sind, aber den Firmkurs mitmachen möchten, können sich ebenfalls anmelden.

Wer sich noch nicht angemeldet oder bisher noch keine schriftliche Einladung bekommen hat, kann sich telefonisch bei Pastoralreferentin H. Hünnekens, Tel. 04451/861967 melden.

Alle weiteren Informationen sowie das Anmeldeformular sind im Download einsehbar.

 

Katholisches Bildungswerk

Tagesfahrt nach Leer

Zu einer Tagesfahrt nach Leer, dem "Tor Ostfrieslands", lädt das katholische Bildungswerk Varel für Donnerstag, den 7. September, ein.

Die Stadt Leer ist die Kreisstadt des Landkreises und drittgrößte Stadt Ostfrieslands. Durch ihren Seehafen ist das an Ems und Leda gelegene Mittelzentrum seit Jahrhunderten vom Handel und der Seefahrt geprägt. Die Altstadt gilt wegen des guten Erhaltungszustands ihrer historischen Häuser als die "wertvollste" der Region. Vier Burgen, zahlreiche Bürgerhäuser und Kirchen aus mehreren Jahrhunderten sind in der Stadt zu finden. Leer ist u.a. Sitz des Landeskirchenamtes der Evangelisch-reformierten Kirche und des 'Fachbereich Seefahrt' der Hochschule Emden/Leer.

Um abschätzen zu können, wie groß das Interesse ist, bittet das Bildungswerk um baldige Anmeldungen, entweder im Pfarrbüro oder per Email an kbw.varel@t-online.de.

 

Katholisches Bildungswerk Varel

Tanzprojekt - Meditatives Tanzen

Unter dem Thema "Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt" lädt das katholische Bildungswerk Varel für Anfang Oktober zu einem Tanzprojekt der besonderen Art ein.

Gottes rettende Güte umfängt das ganze Leben. Wie schnell vergessen wir das in Zeiten der Not und des Leidens. Klage braucht ganz notwendig ihren Raum, aber auch das Leben mit Licht und Jubel. Können wir uns dem öffnen, folgt, so sagt uns der Psalmist, auf die Klage der Reigentanz als festliche Feier. Mit dieser neu gewonnenen Lebensfreude kann der Beter und Tänzer ein glaubhafter Zeuge der Lebensmacht Gottes sein und anderen Mut und Hoffnung schenken!

Mit meditativen Tänzen wollen wir den Psalmvers für uns erschließen, ihn aufschlüsseln um dann seine einzelnen Facetten zu erspüren und die Wandlung zu erfahren. Kreatives Tun und begleitende Texte helfen uns diese Erfahrungen in unserem eigenen Leben zu verorten.

Die Veranstaltung ist für Sonnabend, den 7. Oktober von 09.30 Uhr bis 17.30 Uhr geplant und findet in der "Alten Kirche" in Varel, Osterstraße statt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für Verpflegung in Form eines Buffets sorgen die Teilnehmenden nach Absprache gemeinsam.

Die Leitung hat Claudia-Regina Bruns, Bockhorn

Anmeldungen bitte bis zum 1. Oktober, entweder im Pfarrbüro, Tel. 04451/2248 oder direkt bei Claudia-R. Bruns, Tel. 04453/4838214.

 

Kath. Bildungswerk Varel e.V.

Meditativer Tanz

meditativer Tanz zu Psalm-Worten und Glaubensaussagen.

Wir wollen dem Psalm-Wort / der Glaubensaussage nachspüren um sie in unserem eigenen Leben lebendig und erfahrbar werden zu lassen.

Termine und Themen:

14. Juni 2017 - Wenn wir jetzt das Brot miteinander teilen (Abend vor Fronleichnam!)

12. Juli 2017 - Du bist heilig, Du bringst Heil

9. August 2017 - Du gießt Wasser auf dürstenden Boden

13. September 2017 - Von allen Seiten umgibst Du mich

11. Oktober 2017 - Dann werden Schwerter zu Pflugscharen

8. November 2017 - Bleib bei uns, denn es will Abend werden

13. Dezember 2017 - Da berühren sich Himmel und Erde

Wir treffen uns immer am 2. Mittwoch des Monats in der "Alten Kirche" in Varel, Osterstraße, jeweils von 17.45 Uhr - 19.30 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Claudia Bruns, Tel. 04453/4838214.

 
shadow_bottom